Bücher Kuchen Wochen(glück)

Wochenglück-Rückblick 060419 | simply4you

06/04/2019

Was hat Dich in dieser Woche glücklich gemacht?

Diese Frage stelle ich jedes Wochenende. Ich zeige 4 – 6 meiner liebsten Fotos aus der Woche und schreibe 1 – 2 Sätze dazu. Wer Lust hat, kann gerne beim Wochenglück-Rückblick mitmachen und sich bis Sonntagabend verlinken. So können wir gemeinsam unser Glück, die schönen Momente und fröhlichen Stunden festhalten.

Enthält WERBUNG

Von Liebe, Glück und Ordnung, einem Mädelsabend bei simply4you und Rübli-Schnitten mit Karamell

Meine Woche kann ich mit eben diesen drei Worten beschreiben: Liebe, Glück und Ordnung

Liebe gab es in Form von zwei Büchern. Nachdem – gefühlt – jeder das Buch Alles, was ich weiß über die Liebe(*affiliate link) gelesen hat, habe auch ich es mir geschnappt. Und war erst einmal enttäuscht. Den Bericht über die jugendlichen Eskapaden einer Frau fand ich gähnend langweilig. Wohl, weil ich selber ähnlich wild unterwegs war. Doch auf Seite 200 hat sie mich dann erwischt. Als es um die Beerdigung der kleinen Schwester der besten Freundin ging, hatte ich einen dicken Kloss im Hals. Wohl, weil ich selber eine ähnliche Beerdigung meiner kleinen Schwester erlebt habe.

Zwar kann ich immer noch nicht verstehen, weshalb dieses Buch so ein Verkaufsschlager ist, aber ich habe es dann doch mit einem guten Gefühl zudende gelesen.

„Der aufregendste Teil einer Beziehung sind die ersten drei Monate, wenn du noch nicht weißt, ob diese Person dir gehören wird. Ein großartiger Teil kommt direkt danach, wenn du bereits weißt, dass die Person dir gehört. Den Teil, der ein paar Jahre später folgt, habe ich noch nie erlebt. Offenbar ist er nicht immer aufregend, aber ich habe gehört, dass es der beste sein soll.“

Alles, was ich weiß über die liebe

Das nächste Buch, das gerade neben mir im Bett liegt, hat mich sehr viel schneller gefesselt und war ein Geschenk von meiner besten Freundin zum Valentinstag: Die einzige Geschichte (*affiliate link)Ich bin erst auf Seite 60, kann das Buch aber schon jetzt sehr empfehlen!

„Würden Sie lieber mehr lieben und dafür mehr leiden oder weniger lieben und weniger leiden? Das ist, glaube ich, am Ende die einzige wahre Frage.“

For the best mommy

Liebe gab es auch in Form einer handgemalten Karte meiner jüngsten Tochter und dem Prosecco mit dem Liebsten.

LIEBE und Prosecco

Ordnung

Ordnung durfte ich in dieser Woche MASSENHAFT schaffen. Knapp 24 Stunden habe ich fürs TV gedreht, für Ordnung gesorgt und Menschen damit glücklich gemacht. Dabei kam ein wichtiges Thema auf, das ich bereits in meinen Storys bei Instagram angeschnitten habe und kommenden Donnerstag unbedingt noch einmal ausführlich aufgreifen werde. Dann wird es auch einige Fotos geben.

Glück

Jede Menge Glück hatte ich Donnerstagmorgen, als ich mich auf dem Weg zu meinem Einsatz im Schlamm festgefahren habe. Mein Navi hat mich über einen Feldweg geschickt, dort lag ein Baum und ich habe – unter Zeitdruck – meinem Auto mehr zugetraut, als es tatsächlich in der Lage war. Am Ende war ich eine Stunde zu spät und mein Auto sieht aus wie Sau, aber zwei Männer und ihr Trecker haben mich aus meiner misslichen Lage befreit! Was für ein Glück!  Im Juli wird der Beitrag – über mehrere Tage hinweg – bei SAT1 laufen (weitere Infos folgen) und evtl. könnt Ihr dann dort meine Bergung in Bild & Ton sehen und habt einiges zu lachen!

simply4yousimply4you

Prorena simply4you hat uns zu einem Mädelsabend eingeladen und gemeinsam mit vier weiteren Blogger-Kolleginnen durften wir das Wäschegeschäft in Münster-Nienberge erobern. Doch was sich da so wahnsinnig exklusiv anhört, ist für alle möglich:

Bei simply4you gibt es die Möglichkeit, ein exklusives After-Work-Shopping mit Freundinnen zu buchen:
montags bis freitags ab 18.30 Uhr | 5 bis 10 Personen | ein gemütlicher Abend im Laden in Münster | so viel Wäsche, wie Sie an einem Abend anprobieren können | über 1.000 Artikel von fast 40 Marken jederzeit direkt ab Lager | unsere Beraterin exklusiv für Sie | alle drei geräumigen Umkleidekabinen allein für Sie und Ihre Freundinnen | kein Kaufzwang, kein Mindestumsatz | Getränke gratis

simply4youWir hatten wahnsinnig viel Spaß und ich freue mich sehr über meine schöne Ausbeute: ein Set von Andres Sarda und ein unfassbar weicher, schöner Jumpsuit von HANRO, den ich am liebsten nur noch tragen möchte.

simply4you

Rübli-Schnitten mit Karamell

Jetzt habe ich noch einen leckeren Kuchen für Euch!

Rübli-Schnitten mit Karamell

Den habe ich in der aktuellen LECKER entdeckt und er schmeckt absolut fantastisch!

Zutaten

  • 150 g + 60 g weiche Butter
  • 175 g Dinkelmehl (630)
  • 300 g Möhren, geraspelt
  • 1 EL Backkakao
  • 2 TL Backpulver
  • 100 g gemahlene Haselnüsse
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 150 g + 3 EL Zucker
  • 5 Eier
  • 200 g Schmand
  • 1 PäckchenVanille-Puddingpulver
  • 450 ml Milch
  • 2 EL Karamellaufstrich (z.B. von Bonne Maman)

Zubereitung

  1. Backofen vorheizen (Umluft 160 Grad), eine quadratische Brownie-Backform (*affiliate link) mit Backpapier auslegen, Kakao mit 175 g Mehl, Backpulver und Nüsse mischen.
  2. 150 g Butter, Vanillezucker und 150 g Zucker mit dem Schneebesen des Rührgeräts ca. 5 Minuten cremig rühren. Eier nacheinander unterrühren. Möhren, 2 EL Schmand und die Mehlmischung unterrühren. Teig in die Form füllen und im vorgeheizten Ofen 35 – 40 Minuten backen.
  3. Kuchen aus dem Ofen nehmen. Für die Füllung Puddingpulver, 3 EL Zucker und 6 EL Milch glatt rühren. Rest Milch aufkochen. Das angerührte Puddingpulver einrühren und wieder aufkochen. Vom Herd nehmen, 60 g Butter und 2 EL Karamellaufstrich unterrühren.
  4. Den noch warmen Kuchen mit einem Kochlöffelstiel alle 3 cm bis fast zum Boden einstechen. Die Hälfte vom Karamellpudding in einen Spritzbeutel mit kleiner Lochtülle füllen und in den Löchern verteilen. Kuchen auskühlen lassen.
  5. Restlichen Schmand mit übrigem Pudding verrühren und locker auf den Kuchen geben und mit Schokolade verzieren.

Guten Appetit!

LECKER KUCHEN

Habt ein fantastisches Wochenende

Denise

 

p.s. wer auf mein neues Buch Besser aufräumen. Freier leben. Der Organizer für das 15-Minuten-pro-Tag-Programm von Fräulein Ordnung wartet: es gibt leider Lieferschwierigkeiten.

Sobald es verfügbar ist, gebe ich Bescheid!

 

  • wegwunder 06/04/2019 at 6:33

    So viel Glück… ein Glück! Ich scheine immer noch alterspubertär zu sein und mache mir Gedanken zu Plan B. Hm. Welche innere Stimme wohl gewinnt?
    https://wegwunder.ch/2019/04/06/ein-jahr-plan-b/
    Liebe Grüssse
    Sibylle

  • Maike 06/04/2019 at 7:17

    Liebe Denise,
    das klingt nach einer spannenden und runden Woche. Deine Stories vom Feld hab ich gesehen… Oh je… In dem Moment war das sicher doof, aber es ist eine der schönen Geschichten, die man hinterher so lustig zum Besten geben kann… 😉
    Meine Woche war voll und hatte Glücksmomente in Form von Styling (zusammen mit Susanne, mit der Du ein paar Tage später Wäsche kaufen warst 🙂 ), Raclette und einem Stool Tool.
    https://flowers-and-candies.de/home/meine-gluecksmomente-der-woche-060419/
    Dir ein schönes Wochenende!
    Liebe Grüße
    Maike

  • Frau Pratolina 06/04/2019 at 7:41

    Liebe Denise,
    Also jeder hat das Buch nicht gelesen und ich habe auch nicht das Gefühl, was verpasst zu haben;)
    Deine kleine Tochter scheint ja auch eine künstlerische Ader zu haben. Die Karte ist sehr schön!
    Mein Wochenglück gibt es hier: https://fraupratolina.blogspot.com/2019/04/aus-alt-mach-neu.html
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende!
    Herzliche Grüße
    Steffi

  • Meine Kraftquelle 06/04/2019 at 8:12

    Hallo Denise,
    ohje, unter Termindruck im Schlamm festzustecken, das ist bestimmt kein gutes Gefühl. Wie gut, dass am Ende alles gut ausging, trotz Verspätung und schmutzigen Auto.

    Der Kuchen sieht seeeeehr lecker aus.
    Ein schönes Wochenende wünscht dir
    Tanja

    Meinen Wochenrückblick gibt es unter:
    https://www.meinekraftquelle.de/2019/04/05/wochenlieblinge-am-05-04-2019/

  • Nicole von Hexen und Prinzessinnen 06/04/2019 at 9:31

    Hallo Denise,
    die Bücher muss ich mir mal genauer ansehen. Danke für den Tipp. Der Kuchen sieht sehr lecker aus. Hier geht es zu meinem Wochenrückblick: https://hexenundprinzessinnen.de/meine-woche-14-19-zeitumstellung

    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.
    LG Nicole

  • Karen Heyer 06/04/2019 at 10:48

    Liebe Denise,
    das Du viel Zeit bei Dreharbeiten zugebracht hast, habe ich bei Instagram gesehen. Gut, das Dein Auto heil aber dreckig geborgen werden konnte.
    Glücklich gemacht hat mich diese Woche ein schöner Tulpenstrauß vom Liebsten und der Umstand, das ich im Job mit einem enormen Arbeitseinsatz zusammen mit einigen Kollegen ein Projekt, das sich schon lange hinzieht, endlich zum Abschluss bringen konnte. Was für ein tolles Gefühl, damit ins Wochenende zu gehen! Ab Montag warten neue Herausforderungen auf mich.
    https://allegriaslandhaus.de/2019/04/landhaus-einblick/
    Hab ein feines Wochenende!
    Liebe Grüße
    Karen

  • Christiane 06/04/2019 at 10:59

    Hallo Denise,
    informierst du die Nicht-Fernsehen-Leute, wann der Beitrag online zu sehen ist? Deine Bergung tät mich schon sehr interessieren 😀
    Und das Kuchenrezept muss ich unbedingt ausprobieren. Hört sich sehr lecker an! Danke fürs Teilen!
    Hier geht’s zu meinem Wochenrückblick:
    https://spurenhinterlassen.blog/2019/04/06/gluecksmomente-der-woche-060419/
    Hab ein wundervolles Wochenende!
    Liebe Grüße
    Christiane

  • Bettina 06/04/2019 at 22:01

    Hallo Denise,

    eine kunterbunte Woche liegt da hinter dir. Was bei mir so los war, findest du hier:

    https://diealltagsfeierin.de/wochenendfeierei-14-19-wochenglueckrueckblick-alltagsfeierliches-telegramm-speiseplan-15-19/

    Hab noch ein schönes Wochenende.

    Samstagsfeierliche Grüße

    Bettina

  • Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen