Wochen(glück)

Wochenglück-Rückblick 080624

08/06/2024

Was hat Dich in dieser Woche glücklich gemacht?

Diese Frage stelle ich jedes Wochenende. Ich zeige 4 – 6 meiner liebsten Fotos aus der Woche und schreibe 1 – 2 Sätze dazu. Wer Lust hat, kann gerne beim Wochenglück-Rückblick mitmachen und sich bis Sonntagabend verlinken. So können wir gemeinsam unser Glück, die schönen Momente und fröhlichen Stunden festhalten.

Geburtstag in Köln

Vergangene Woche bin ich für ein paar Stunden in Köln gewesen. Zu einem 50. Geburtstag. Zwar habe ich mehr Zeit im Zug als auf dem Geburtstag verbracht (und bin auf dem Rückweg halb erfroren, weil die Heizung ausgefallen ist) – aber ich hab in kurzer Zeit viele interessante Gespräche geführt. Wie zum Beispiel mit dem Anästhesisten, der aus Philadelphia kommt und seit 14 Jahren in Köln lebt und es liebt und mit jemandem, der vor 5 Jahren Tel Aviv gekommen ist, um im Max-Planck-Institut zu arbeitet und Köln ganz schrecklich findet (jetzt aber eine kleine Tochter hat).

Hat es mal wieder gezeigt, das alles eine Frage der Perspektive ist.

Köln

Lesen im Zug

Im Zug nach Köln habe ich dieses Buch gelesen: Sieben Tage einer Ehe (ich hatte es in einem Rutsch durch) Ein großartiges Buch – ich würde es aber für den Winter empfehlen (das passt besser zu dem Schneesturm im Buch). Von dieser Autorin habe ich vor drei Jahren schon mal ein Buch gelesen: Wenn Du mich heute wieder fragen würdest. 

Sieben Tage einer Ehe

Supper Club mit PROSECCO

Sonntag hat Tanja von den Foodistas zum Supper Club eingeladen. Für ihren Kunden PROSECCO DOC hat sie ein fabelhaftes Menü kreiert und in einer kleinen, illustren Runde durften wir uns verwöhnen lassen. Zu jedem Gang gab es einen anderen Prosecco – einer hat besser geschmeckt als der andere.

Supper Club

Sämtliche Rezepte des Menüs findet Ihr HIER.

Bücherabend im Café

Donnerstag habe ich dann in einer kleinen Runde bücherliebender Menschen verbracht. Gemütlich gesessen haben wir im Café Bölling (die Franzbrötchen sollen besser schmecken als in Hamburg!) und die Inhaberin vom Wunderkasten hat eine große Kiste mit aktuellen Büchern mitgebracht und uns zu jedem ein bisschen was erzählt.

Café Bölling Münster Wunderkasten Gievenbeck

Ihr könnt Euch sicher vorstellen, wie lang meine Wunschliste jetzt ist 😉

Ich Fuchs habe direkt vier Bücher bestellt – die lasse ich mir jetzt von meinen Eltern zum Geburtstag schenken.

Festival in Münster

Heute, am Samstag, treffe ich mich mit einer meiner langjährigen Freundinnen. Wir haben uns eine ganze Weile nicht gesehen, kennen uns aber schon seit 30 Jahren. Ihr kleines Kind ist jetzt nicht mehr ganz so klein und sie ist endlich nicht mehr zu müde, um mit mir tanzen zu gehen. Wie passend ist es, dass Münster heute zur deutschen House & Technohauptstadt wird. 15.000 Gäste aus über 20 Nationen und das alles an dem Ort, wo wir uns vor 30 Jahren kennengelernt haben. Sogar das Wetter wird mitspielen! Was wollen wir mehr?

 

Was auch immer IHR an diesem Wochenende vorhabt:

Ich wünsche Euch eine schöne Zeit!

 

Alles Liebe

Denise

 

p.s. Noch ein kleiner Servicehinweis: Wer Nachschub von dem wunderbaren WILD DEO benötigt: Es gibt ab sofort einen NEUEN LINK. Wenn Ihr hier den Code FRLORDNUNG eingeht, könnte Ihr 20 % auf Eure Bestellung sparen.

wild deo

 

10 Kommentare

  • Antworten Ilka 08/06/2024 at 7:37

    Guten Morgen,
    mein kleines Glück hat heute mit (Un)-krautzupfen zu tun
    https://wasmachstdueigentlichso.wordpress.com/2024/06/08/oh-oh-oregano/
    Viele Grüße und schönes Wochenende
    Ilka

  • Antworten Maike 08/06/2024 at 7:44

    Liebe Denise,
    auf so einen Bücherabend hätte ich auch Lust gehabt. Das klingt gut!
    Meine Glücksmomente der Woche bestanden diesmal u. a. aus einer Besichtigung, einem Buchen-Urwald und dem Atlantik.
    https://flowers-and-candies.de/meine-gluecksmomente-der-woche-080624/
    Dir wünsche ich dann ein schönes Wochenende und viel Spaß beim Tanzen!
    Liebe Grüße!
    Maike

  • Antworten Petra von FrauGenial 08/06/2024 at 8:25

    Mir ist es auch schon häufig passiert, dass ich viel mehr ins Zug saß, als auf dem eigentlichen Event und es aber bislang nie bereut habe, da kann man sich hervorragend die Zeit mit Büchern und Podcast verbringen. Prosecco wird dieses Wochenende auch bei uns viel getrunken. Wünsche Dir viel Freude beim Tanzen! https://fraugenial.blogspot.com/2024/06/wochenrueckblick-metz-urlaub-in-holland.html?m=1

  • Antworten Bettina 08/06/2024 at 12:48

    Hallo Denise,

    Bücher sind einfach etwas wunderbares.

    Meine Wochenendfeierei dreht sich diese Woche um Leichtigkeit, es gibt ein neues Rezept und viele Fragen zur Reflexion:

    https://diealltagsfeierin.de/wochenrueckblick-no-23-2024/

    Liebe Grüße

    Bettina

  • Antworten Cora 08/06/2024 at 19:33

    Das vorherige Buch der Autorin „wenn du mich heute wieder fragen würdest“ war ein Zufallsfund in der Onleihe und gleichzeitig ein Highlight. Mir hat diese etwas langsamere Erzählweise gut gefallen.

  • Antworten Britta 09/06/2024 at 9:48

    Hallo Denise,
    mich hat diese Woche vor allem glücklich gemacht, dass ich wieder für meine Arbeit mit und für die Kinder brenne. Ausgelöst durch das Vorlesen eines Buches.
    Ich wünsche dir eine schöne Zeit.
    Liebe Grüße
    Britta
    https://brigantiskosmos.com/2024/06/09/wochenruckblick-22-2024-von-einem-klimaheldenhimbeeren-lavendel-und-der-ruckkehr-zum-kirchlichen-chorgesang/

  • Antworten Mesalunita 09/06/2024 at 14:25

    Da hast du dich aber durch geschlemmt in den letzten Tagen. War bestimmt alles sehr aufregend. Prosecco-Tester wäre ich auch mal gerne 😉

    Was mich die Woche glücklich gemacht hast, kannst du wieder hier nachlesen: https://mesalunita.blogspot.com/2024/06/wochengluck-090624.html

  • Antworten Miriam 09/06/2024 at 18:20

    Liebe Denise,
    das mit dem halb-erfrieren-im-Zug kenne ich auch. Hatte ich im vergangenen Jahr auf der Heimreise von meinem Berlin Trip. Da war es aber die Klimaanlage, die für arktische Temperaturen sorgte – übrigens das Einzige, was in diesem Zug richtig funktionierte. Ich sag mal so, seit dieser Reise ist meine Liebe zur DB deutlich abgekühlt.
    Wo ist eigentlich der tolle rote Nagellack her? Den brauche ich unbedingt auch!
    GLG
    Miriam
    Hier geht es zu meinem Wochenglück: https://nodietzone1.blogspot.com/2024/06/wochengluck-080624-von-oldtimern-und.html#more

  • Antworten Andrea Karminrot 10/06/2024 at 7:39

    Da haben sich ja tolle Bücher eingefunden bei eurem Büchertreffen. Einige davon habe ich auch schon auf meiner Liste.
    Mich hat diese Woche glücklich gemacht, dass mein Schalprojekt am Wachsen ist und ich über die Mitte hinaus gestrickt habe.
    Liebe Grüße aus der Techno-Hauptstadt Berlin 😉
    Andrea

  • Antworten Lili 11/06/2024 at 15:40

    Liebe Denise,

    ich lese gerade „Demon Copperhead“, das dicke Buch vom Stapel. Gut zu lesen, aber harte Kost.

    Liebe Grüße
    Lili

  • Antworten