Wochen(glück)

Wochenglück-Rückblick 1502 | Mutterleicht Trainerin

15/02/2020

Was hat Dich in dieser Woche glücklich gemacht?

Diese Frage stelle ich jedes Wochenende. Ich zeige 4 – 6 meiner liebsten Fotos aus der Woche und schreibe 1 – 2 Sätze dazu. Wer Lust hat, kann gerne beim Wochenglück-Rückblick mitmachen und sich bis Sonntagabend verlinken. So können wir gemeinsam unser Glück, die schönen Momente und fröhlichen Stunden festhalten.

Abschied nehmen, Mutterleicht Trainerin und Sturmtief Sabine

In den vergangenen Tagen musste ich oft Abschied nehmen. Abschiede sind nicht meine Stärke, denn ich bin zu nah am Wasser gebaut und irgendwie immer ein bisschen sentimental, wenn es schön war. Ich könnte dem heutigen Beitrag also durchaus den Titel „Abschied nehmen“ geben, aber ich habe mich dazu entschieden, den Focus doch lieber auf das Positive zu legen. Denn ein Abschied fällt immer dann besonders schwer, wenn man vorher eine besonders intensive, schöne oder aufregende Zeit mit jemandem hatte. Also beleuchte ich heute lieber genau diese schönen Dinge …

Mutterleicht TrainerinMutterleicht Trainerin

Vor zwei Jahren habe die Entscheidung getroffen, mich bei Nina Pettenberg zum Inner Balance Coach ausbilden zu lassen und nach Abschluss der Ausbildung noch das Zertifikat Mutterleicht Trainerin zu erlangen. Seit Sonntag habe ich beides in der Tasche und bin erfüllt von so viel Dankbarkeit für all das, was ich in diesen zwei Jahren gelernt habe.

Wie schnell zwei Jahre vorbei sein können erschreckt mich immer ein kleines bisschen. Dafür habe ich in dieser Zeit aber auch so viele großartige Frauen kennenlernen dürfen. Von den Frauen, mit denen ich meine Inner Balance Ausbildung gemacht habe, war am vergangenen Wochenende in Nürnberg leider keine dabei. Dafür acht andere interessante Frauen. Lustig war, dass drei der Damen über meinen Blog auf diese Ausbildung aufmerksam geworden sind und kurz nach mir mit dem Ausbildungs-Zyklus begonnen haben. Nun sind wir alle   zusammen Mutterleicht Trainerin geworden.

„Mutterleicht“ kommt übrigens von „Kinderleicht“. Nina hat sich damals die Frage gestellt, warum es immer ‚kinderleicht‘ sein muss – kann es nicht auch ‚mutterleicht‘ gehen?

Mutterleicht Trainerin

Mich haben schon viele Fragen erreicht, was ich nun damit mache und ob ich auch Workshops zu Hause geben werde. Für all diese Fragen läuft im Hintergrund schon die Arbeit an meiner neuen Seite. Infos kommen also ganz bald und jaaaa – an meinem neuen. Tisch werde ich dann auch Workshops geben.

Sturmtief Sabine

Absolut euphorisch, wenn auch mit einem wehmütigen Gefühl, weil das Wochenende so schnell vorbei war, ging es Sonntag wieder heimwärts. Die Nachrichten zum Sturmtief Sabine hatten uns schon das gesamte Wochenende beschäftigt, sodass einige von uns den Zug umgebucht hatten und wir eine Stunde früher die Veranstaltung beendet haben. Gegen 17:30 Uhr musste ich mich von dem Gedanken verabschieden, den Abend mit meinen Kindern zu verbringen. In Frankfurt fuhr der Zug nicht weiter, sämtliche Verbindungen wurden gestrichen und so musste ich mir kurzerhand ein Hotel für die Nacht suchen.

Dank einer Mitfahrgelegenheit über blablacar war ich Montag zum Mittagessen wieder zu Hause. Selten war NACH HAUSE KOMMEN so so gut!!!

Bolognese aus der Tiefkühltruhe war dann das größte Geschenk.Mittagessen

66 Tage

Wenige Stunden später war ich wieder unterwegs in den Süden. Wieder mit dem Auto, denn die Züge von Münster nach Karlsruhe fuhren Dienstagmorgen noch nicht wieder. Die letzten beiden Drehtage für das SWR-Projekt 66 Tage standen an und wieder hieß es Abschied nehmen. Von den Jungs aus der WG, von Melanie aus Rennerod und von den zwei Mädels von der Produktionsfirma, mit denen ich in den 66 Tagen einige gemeinsame Hotelübernachtungen und Restaurantbesuche hatte.

66 Tage SWR

Wir hatten eine großartige Zeit zusammen und haben viele gute Gespräche geführt. In diesem Fall war der Abschied dann nicht so schwer, weil die beiden im April oder Mai zu einem Workshop zu mir kommen. Darauf freue ich mich schon sehr!

Zu sehen ist unser Projekt am 09.03.2020 um 21 Uhr im SWR. Das ist Teil einer 4-teiligen Dokumentationsreihe, die mit dem 02.03.2020 beginnt. Aber keine Sorge: ich werde Euch sicher bis dahin nerven, damit es auch keiner verpasst!

Nach dieser aufregenden Woche, einmal quer durch Deutschland, geht es ebenso aufregend weiter. Jetzt aber oben im Norden, denn unser SyltglückPURE findet statt. Impressionen gibt es immer frisch bei Instagram oder spätestens nächste Woche an diesem Ort.

 

Bis dahin,

habt ein feines Wochenende

Denise

 

p.s. es gibt noch einen keinen Valentinstag-Code für OLIVEDA, falls Interesse besteht. Mit LOVEFRLORDNUNG20 gibt es beim Kauf eines dieser Produkte das gleiche Produkt gratis on top!

OLIVEDA

  • Frau Pratolina 15/02/2020 at 7:31

    Liebe Denise,
    Herzlichen Glückwunsch zur abgeschlossenen Ausbildung! Nun bin ich gespannt, was Du dazu so alles auf die Beine stellst.
    Nach Hause kommen ist toll oder? Das ist mir am letzte Wochenende auch wieder sehr bewusst geworden. https://frauratolina.de/vom-kleinen-glueck-nach-hause-kommen/
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende!
    Herzliche Grüße
    Steffi

  • Die Glücksfinderin 15/02/2020 at 8:13

    Hallo Denise,
    herzlichen Glückwunsch zu deinen abgeschlossenen Weiterbildungen.
    Ja, zwei Jahre gehen echt sehr schnell vorbei. Doch in dieser Zeit hast du auch sehr wertvolle Erfahrungen machen können und vieles gelernt.

    Ich wünsche dir, dass sich deine Pläne gut umsetzen lassen und bin auf die neue Seite zum neuen Thema gespannt.

    Liebe Grüße von Tanja

    https://diegluecksfinderin.de/der-umzug-ist-geschafft-meine-wochenlieblinge-am-15-02-20/

  • Nicole von Hexen und Prinzessinnen 15/02/2020 at 8:52

    Hallo Denis,
    Herzlichen Glückwunsch zu deinem Abschluss. Früher war man immer froh, wenn so etwas vorbei ist, aber wenn man etwas gerne macht ist das anders. Ich wünsche dir trotzdem ein schönes Wochenende. Hier geht es zu meinem Wochenrückblick: https://hexenundprinzessinnen.de/meine-woche-07-20-zwischenzeugnis-dritte-klasse
    Liebe Grüße Nicole

  • Iris 15/02/2020 at 9:21

    Hallo Denise!

    Ich bin soooo gespannt auf die Ausstrahlung deiner Sendungen!!!!! Darauf freue ich mich!
    Ich werde mir mal wieder dein Ordnungsbuch vornehmen, „Sieben Tage für ein aufgeräumtes Leben“ – schöner Titel!!!

    Mutterleicht- was für ein schönes Wort! Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg damit!

    Ich bin ziemlich stolz auf das Rezept das ich entwickelt habe für fluffige vegane Berliner. Ich habe es auf den Blog gestellt, was mich immer noch etwas nervös macht, weil das alles noch so neu ist-dieses bloggen.😊

    Liebe Grüsse, Iris

  • Petra von FrauGenial 15/02/2020 at 10:14

    Glückwunsch zur abgeschlossenen Ausbildung! Die Welt ist doch wie ein Dorf wie ich finde. Vom Sturmtief Sabine bleiben wir zum Glück einigermaßen verschont, aber im Bekanntenkreis haben wir viele Freunde, die ähnliche Probleme mit der Bahn haben. Aber Gott sei Dank ist das erstmal hinter uns..Ja Abschiede nehmen ist nicht immer schön, manchmal aber auch mit Positivem behaftet. Das Thema kommt immer wieder, aber umso schöner wenn sich dadurch neue Sachen ergeben. Auf die Dokumentation bin ich schon jetzt gespannt! https://fraugenial.com/wochenrueckblick-meine-persoenlichen-abschiede-dieser-woche/

  • Pia 15/02/2020 at 15:44

    Da dafst du mit recht Stolz auf deinen Abschluss sein. Habe noch nie gehört, dass es so etwas gibt und werde gespannt sein was du anbieten wirst. Ich glaube bei uns gibt es das nicht.
    http://pia-staehli.ch/blog/2020/02/15/valentinstag/
    L G Pia

  • Tobia | craftaliciousme 15/02/2020 at 20:16

    Hui das war eine wirkliche aufregende Woche für dich. Herzlichen Glückwunsch zu bestanden Abschlüssen. Ich bin gespannt was da neues entsteht.
    Schönes Wochenende
    https://www.craftaliciousme.com/virtual-coffee-date-february-2020/

  • Bettina 16/02/2020 at 13:20

    Hallo Denise,

    herzlichen Glückwunsch zu diesem Meilenstein.

    Meine Wochenendfeierei ist auch online:
    https://diealltagsfeierin.de/wochenendfeierei-der-alltagsfeierliche-wochenrueckblick-no-07-2020/

    Schöne Sonntagsfeierei und liebe Grüße

    Bettina