Bücher

Wohnkomfort und Weiblichkeit

24/01/2012

 

„Die Frauen bereiten uns das wohlige Nest“, schrieb Werber Somnbart.

Und weil meist Frauen bestimmen, wie eine Wohnung eingerichtet wird,  ist sie – unabhängig vom Zeitgeist – immer etwas textiler und „rundlicher“,  auch etwas bunter ausgestattet als ein Büro.

Wenn Männer in vollgestopften Wohnungen leben, so hat dies selten mit Textilien und Möbeln, sondern meist mit Gerümpel, Aktenbergen und ungelesenen Zeitungen zu tun.

Ursprünglich waren es die Briten,  die häusliche Behaglichkeit in außerhäusliche Bereiche übertrugen:  in die Männerclubs, in die sie sich vor ihren Familien und Frauen flüchteten.  In diesen Clubs sind alle Attribute des Weiblichen vorhanden:  dicke Teppiche, bequeme Polstersessel und diskreter Service,  bloß die lästigen Frauen fehlen.

Von diesen Clubs schaute man sich in Wien das Kaffehaus ab:  Gemütlichkeit, zurückhaltender Service, Geselligkeit,
Plüsch und Kaffee machen aus dem Kaffehaus ein „erweitertes Wohnzimmer“, in das auch Frauen bald Zugang hatten.

aus dem Buch  „Vom Luxus des Einfachen“

 

Gemütliche Grüße

Denise

 

  • Alba Linea 24/01/2012 at 16:28

    oh du kannst wirklich toll aufräumen! (siehe das badbild;) ich glaub bei mir würdst nen kleinen anfall kriegen…*hihi* ich kann´s mit dekokram nicht voll genug haben. (abär manchmal wenn´s mich packt räum ich das innenleben meiner schränke auf; nützt abär nich lange. *grins*) ne so ordentlich bin ich leider nicht.wünsch dir nen schönen abend und gaaanz liebe grüße! di
    ;0)

  • holunder 24/01/2012 at 17:11

    aha! wieder was gelernt.

  • Rosa Rood 24/01/2012 at 18:34

    Hach, ich könnte dich grad knutschen….sagte der Makler hier doch grad "less is more" und erwartet das ich nun alles in Kisten zu packen, damit die Leute eher kaufen…Bitte? Meine -doch schon sehr pure- Deko in Kisten??…nee, nee..eher den "rommel" [Chaos] von meinem Mann meinte der sicher *lach*….
    Tolle Reserche…ist das ganze Buch so? Das wäre dann ja einen Kauf wert ;O)
    Groetjes,
    Maren

  • Anonym 25/01/2012 at 13:38

    Von welcher Firma stammen diese wunderbaren Prozellankreationen??

  • colours-and-friends 25/01/2012 at 14:52

    Liebe Denise,

    ich habe Deinen tollen Blog gerade entdeckt und mich gleich als Leser eingetragen.
    Ich freue mich darauf mehr von Dir zu lesen.

    GLG Ilka

  • lovelyMe kreativ 25/01/2012 at 14:54

    Ich bin so glücklich, dass mein Mann mich – ohne mir herein zu reden – in der Wohnung nach Herzenslust dekorieren lässt. Bei Einrichtungsgegenständen entscheiden wir gemeinsam. Aber in einem englischen Club würde sich meiner auch pudelwohl fühlen 🙂
    Liebe Grüße, Monika

  • Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen