Urlaub Wochen(glück)

Betrunken vor Glück in Noordwijk

10/07/2021

Was hat Dich in dieser Woche glücklich gemacht?

Diese Frage stelle ich jedes Wochenende. Ich zeige 4 – 6 meiner liebsten Fotos aus der Woche und schreibe 1 – 2 Sätze dazu. Wer Lust hat, kann gerne beim Wochenglück-Rückblick mitmachen und sich bis Sonntagabend verlinken. So können wir gemeinsam unser Glück, die schönen Momente und fröhlichen Stunden festhalten.

Betrunken vor Glück in Noordwijk

Betrunken vor Glück, diese Bezeichnung trifft es am besten, wenn ich den Moment beschreiben soll, als ich Montag gegen Mittag meine Schuhe ausziehen konnte, warmen Sand unter meinen Füßen hatte und vor mir die holländische Nordsee lag. Fast hätte ich wie ein kleines Kind gejauchzt.

WIE SCHÖN KANN DAS LEBEN EIGENTLICH SEIN?

Betrunken vor Glück

48 Stunden ganz für mich alleine lagen vor mir und ich wollte die Zeit nutzen, um einfach nur in meinem eigenen Rhythmus zu leben. Ganz unabhängig von meinen Mitmenschen. Mich treiben lassen, essen, wann ich möchte und was ich möchte. Ins Bett gehen und aufstehen, ganz wie ich möchte. Ohne Wecker, ohne Verpflichtungen. 48 Stunden alleine sind Gold wert!

Noordwijk

Betrunken vor Glück

Ich war im Hotel Zonne, keine 10 Minuten vom Strand entfernt. Ein feines, kleines Hotel, mit den typischen winzigen Zimmern und steilen Treppen. Das Frühstück ist gut (wird aktuell in einem Korb pro Gast serviert) und wenn man Glück hat, erwischt man einen Parkplatz am Hotel, ist jedoch nicht garantiert.

Immer wieder Noordwijk

Für mich wird es in Noordwijk und Umgebung niemals langweilig. Ich war seit fast drei Jahren nicht mehr hier und konnte somit die Strandclubs wieder neu entdecken – sind sie doch auch alle wieder neu eingerichtet. Aber die Atmosphäre, das Essen und die Musik – all das ist noch immer genauso toll, wie ich es in Erinnerung hatte, warum ich so dringend zurück wollte.

Tulum Noordwijk

Noordwijk

Jeden Tag habe ich meine 12.000 Schritte geschafft – was für mich im Alltag nahezu unmöglich erscheint.

Am Meer entlangzulaufen wird für mich einfach immer das Größte bleiben!

Die Schritte habe ich Abends ordentlich gespürt und in der ersten Nacht gute 9 1/2 Stunden geschlafen, betrunken vor Glück! Was für eine Wohltat!

Betrunken vor Glück

Noordwijk

Notiz für mich, für den nächsten Kurztrip ans Meer:

  • Beim nächsten Mal den Aufpreis für das Zimmer mit Balkon sparen. Der Balkon wird eh nicht aussehen wie auf den Fotos und am Ende sitzt Du sowieso nur am Strand und nicht am Hotelzimmer.
  • Höre nicht auf die Wettervorhersage! Das Wetter an der Nordsee verändert sich im Sommer wie verrückt. Sinnvoll ist also: Bikinioberteil – Top – Strickjacke – Regenjacke. So ist man für alle Eventualitäten vorbereitet.
  • Mit einem kleinen Rucksack lässt es sich besser am Strand laufen, als mit einer Tasche, die quer hängt.

Noordwijk aan Zee

Betrunken vor Glück
Das perfekte Mitbringsel

Kurz vor der Abreise bin ich dann noch einmal los in die Stadt. Am Tag vorher hatte ich in einem Geschäft Flip-Flops von Ilse Jacobsen entdeckt. Mit der dänischen Designerin saß ich vor einigen Jahren mal in einer Hotelbar in Hamburg, ohne zu wissen, wer sie ist. Seit dem habe ich immer mal wieder überlegt, mir ein paar ihrer Sommerschlappen zu kaufen.

Jetzt war die Zeit reif und ich habe mir ein paar goldene ausgesucht. Das perfekte Mitbringsel und eine schöne Erinnerung an meine ME-TIME.

Betrunken vor Glück

Nun packe ich schon wieder meine Tasche. Meine Kinder sind noch zwei Wochen im Urlaub und so nutze ich noch ein paar freie Tage mit meinem Freund. Kann also sein, dass nächste Woche das Wochenglück ausfällt und es erst in 14 Tagen weiter geht. Dafür erwartet Euch Donnerstag ein schöner Gastbeitrag zum Ordnungstag.

 

Liebe Grüße

Denise

 

Noordwijk

 

 

 

 

 

 

12 Kommentare

  • Antworten Petra von Fraugenial 10/07/2021 at 7:35

    Me Time sind einfach die schönsten Auszeiten! Das Hotel sieht so schön als, und ich hätte auch jeden Tag am Stand verbracht. Sieht einfach traumhaft schön aus um sich treiben zu lassen. Eine schöne Restwoche wünsche Ich Dir!
    https://fraugenial.com/wochenruckblick-und-ein-trip-nach-holland/

  • Antworten Nicole von Hexen und Prinzessinnen 10/07/2021 at 7:51

    Hallo Denise, deine zwei Tage hören sich wirklich toll an. Ich kann mir gut vorstellen, dass man so wieder auftanken kann und mit viel neuer Energie zurückkommt.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende und hier geht es zu meinem Wochenrückblick: https://hexenundprinzessinnen.de/meine-woche-28-21-verrueckter-sommer
    LG Nicole

  • Antworten Lesetante 10/07/2021 at 7:52

    Liebe Denise, was für tolle Impressionen aus Holland! Vielen Dank dafür. Ich liebe auch so aus Zeiten für mich alleine, kann sie mir aber hier zu Hause auch sehr gut nehmen, vor allen Dingen jetzt, in den Ferien. Ich wünsche dir eine wundervolle Zeit mit deinen Kindern. Liebe Grüße, Haike

    https://mittenimlebenaufdemlesesofa.wordpress.com/2021/07/10/wochenglueck-10-07-2021/

  • Antworten Anke Q. 10/07/2021 at 8:43

    Liebe Denise,
    wie wunderbar und welch ein Geschenk an dich selbst <3 . Ich kann dein Jauchzen förmlich spüren 🙂 …. Ich liebe solche "Me-time" sehr, dem eigenen Rhythmus folgen, so so wertvoll.

    Hab es weiterhin fein und
    Herzensgruß
    Von Anke

  • Antworten Ilka 10/07/2021 at 9:00

    Ach, ist das schön. Am Strand hin und her ist supertoll.
    Unser Urlaub ist leider storniert worden, jetzt planen wir neu. Meine Highlights der Woche waren die Info, dass eine ehemalige Kollegin nach Umzug jetzt auch geimpft wurde und dass der Sohn einer anderen Kollegin den Eignungstest in der Firma des Ingenieurs bestanden hat. Jetzt aber erstmal Wochenende mit neuen Kochexperimenten.
    LG Ilka

  • Antworten Imke 10/07/2021 at 11:02

    Liebe Denise,
    Du weißt ja, wie sehr auch ich Noordwijk liebe und ich habe für dich laut geseufzt, als ich den Beitrag gelesen habe und beim Anblick der Strandfotos. „Hach!“
    Die Nordseeküste kann da einfach nicht mithalten.
    Ich wünsch dir eine gute Zeit und hoffentlich bis bald.
    Viele Grüße von Imke

  • Antworten Maike 10/07/2021 at 15:41

    Liebe Denise,
    das ist lustig, im Hotel Zonne hab ich auch vor gut zwei Jahren übernachtet. Noordwijk ist echt toll!
    Und goldene Flip Flops klingen super! Und eine weiter Urlaubstour natürlich auch. Da wünsche ich Dir eine schöne Zeit und gute Erholung!
    Meine Woche hatte u. a. Kreativität, Dogs und Funkeln als Glücksmomente. Die finden sich alle hier:
    https://flowers-and-candies.de/meine-gluecksmomente-der-woche-100721/
    Viele liebe Grüße!
    Maike

  • Antworten Manuela Müller 10/07/2021 at 16:54

    Wir fahren morgen früh nach Noordwijk im Urlaub, das 6te mal. Ich liebe es, hier kann man auftanken, und die Menschen hier sind gut drauf

  • Antworten Bettina 11/07/2021 at 8:03

    Guten Morgen Denise,

    alleine verreisen, wie wunderbar. Ich habe etwas Ähnliches getan und bin in meiner eigenen Heimatstadt verreist:

    https://diealltagsfeierin.de/wochenrueckblick-no-27-2021-reisenzuhause/

    Außerdem ging’s aber auch noch nach Spanien, denn #reisenzuhause ist auf viele Arten möglich.

    Hab einen schönen Sonntag.

    Liebe Grüße Bettina

  • Antworten Lili 12/07/2021 at 11:43

    Liebe Denise,

    mir hat ganz besonders Deine Notiz fürs nächste Mal gefallen. Das ist nämlich etwas, was ich auch zunehmend häufiger für mich mache. Ich schreibe auf, was ich das nächste Mal möglichst noch ergänzend machen möchte oder mitnehmen sollte oder eben eine Erkenntnis, wie jene zum Balkon. Das hilft ungemein beim nächsten Mal. So optimiert man sich seine besten Zeiten. So wächst auch immer meine Liste, was ich z.B. für einen Städtetrip, was ich für einen Strandurlaub oder auch den Besuch bei Verwandten mitnehmen möchte.
    Danke, dass Du uns teilhaben lässt an so herrlichen Tagen.
    Lili

  • Antworten Yvonne 12/07/2021 at 13:04

    Liebe Denise,
    vielen Dank für diesen wunderschönen Beitrag. Ich bin noch nie in meinem Leben alleine verreist. Da ich aber inzwischen seit ein paar Jahren Single bin und meine beste Freundin (mit der ich die letzten Jahre oft verreiste) nun in einer Beziehung ist, überlege ich, ob ich mich an dieses Projekt einmal heranwagen sollte. Hast Du Tips und Empfehlungen in dieser Sache für Neulinge?
    Übrigens gefällt mir Dein Armband (das untere, dunkelgrüne Kugelarmband) besonders gut. Wo findet man denn solche Schätze?
    Deinen Blog lese ich übrigens seit einigen Jahren – mit Begeisterung.
    Liebe Grüße Yvonne

    • Antworten fräulein | ordnung 12/07/2021 at 13:20

      Liebe Yvonne,

      das Armband findest Du hier: https://www.schmueckstueck.de

      Ob ich Tips und Empfehlungen zum alleine reisen habe? Eigentlich nicht, da ich mir noch nie Gedanken darüber gemacht habe. Ich weiß, dass es für viele z.B. seltsam ist, alleine in einem Restaurant zu sitzen. Das habe ich gar nicht. Ich hänge gerne meinen Gedanken hinterher, beobachte Menschen und für den Notfall habe ich immer ein Buch dabei.
      Also einfach mutig sein und auf das eigene Gefühl hören. Wo wolltest Du schon immer mal hin? Was würde Dich glücklich machen?
      Ansonsten gibt es ja auch noch die Möglichkeit, alleine zu reisen – aber nicht alleine zu sein. So würde ich z.B. immer wieder meinen Yogaurlaub auf Mallorca wiederholen:
      https://fraeulein-ordnung.de/son-manera-reatreat-finca-mallorca

      Ich sende Dir viele liebe Grüße
      Denise

    Antworten

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen