Ordnung Schlafzimmer

Frühjahrsputz im Schlafzimmer

28/03/2019

Ordnung & Frühjahrsputz im Schlafzimmer

Ein Drittel unseres Lebens verbringen wir im Bett. Und doch wird das Schlafzimmer in vielen Fällen vernachlässigt.  Sollte dieser Raum eigentlich ein Ort der Ruhe und Entspannung sein, gleicht er oft eher einer Abstellkammer und erinnert an die unerledigte Bügelwäsche, anstatt uns wohlig in das Land der Träume zu schicken. Alles, was sich auf den Schränken und Kommoden, unter dem Bett und hinter der Tür versteckt, sollte daher auf seinen Sinn und Nutzen geprüft werden.

Wenn Du Morgen aufwachst, nehme Dir ein bisschen Zeit und spring nicht gleich aus dem Bett. Räkel Dich ein bisschen und schau Dich in Deinem Schlafzimmer um. Was siehst Du?

Einen schönen Kerzenständer, ein schönes Bild? Oder den Wäscheberg der vergangenen Woche? Verstaubt in der Ecke der Heimtrainer und macht Dir ein schlechtes Gewissen? Oder gibt Dir das Schlafzimmer ein Gefühl der Sinnlichkeit und Behaglichkeit?

Du hast es in der Hand, aus Deinem Schlafzimmer einen Wohlfühlort zu zaubern! Weil Du es Dir wert bist!

Wie man sich bettet, so liegt man 

Frühjahrsputz im Schlafzimmer

Frühjahrsputz

Aufgabe für die nächsten Tage, für ein bisschen mehr Ordnung im Schlafzimmer:

  • Kissen und Decken waschen, bevor sie das nächste Mal frisch bezogen werden
  • Nachttischschränkchen nicht nur abstauben, sondern auch den Inhalt unter die Lupe nehmen
  • Schränke und Türrahmen abstauben
  • Spiegel, Lichtschalter und Heizkörper putzen
  • vorhandene Dekoration überprüfen: Gefällt mir, was ich Tag für Tag sehe?
  • Gardinen abnehmen und waschen

Zum Abschluss die wichtigste Aufgabe beim Frühjahrsputz: Fenster putzen!

Frühjahrsputz im Schlafzimmer

Good bye Wäscheschrank

Der ein oder andere mag sich vielleicht noch an meinen Wäscheschrank erinnern? Dieser stand im Flur und hat unsere Bettwäsche beherbergt. Vor einigen Monaten habe ich den Schrank entsorgt. Der Inhalt ist im Kleiderschrank verstaut und nun steht hier der Kratzbaum von Smala.

Wäscheschrank

Donnerstag = OrdnungsTag Ok, ok, ich gebe zu, das konnte ich nur machen, weil der Kleiderschrank im Herbst (nach Micha’s Auszug) zur Hälfte leer wurde, aber dieses Gefühl, sich von einem weiteren Stück des Inventars trennen zu können ist einfach großartig. Irgendwann würde ich mich auch gerne von dem großen Kleiderschrank trennen und stattdessen wieder auf Kommode & Kleiderast umsteigen, aber das hat noch ein bisschen Zeit.

Nächste Woche gibt es dann Frühjahrsputz im Badezimmer.

 

Ordentliche Grüße

Denise

 

  • Kathy 28/03/2019 at 13:52

    Uiih, ist Samla erwachsen geworden… 🙂

    Und danke für Deine tollen Tipps. Ich freue mich immer auf Donnerstag!

    Kathy

  • Kathrin 28/03/2019 at 14:11

    Hallo Denise,
    der Kratzbaum hat einen echt schönen Platz bekommen.
    LG Kathrin

  • Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen