Wochen(glück)

Wochenglück-Rückblick 030721

03/07/2021

Was hat Dich in dieser Woche glücklich gemacht?

Diese Frage stelle ich jedes Wochenende. Ich zeige 4 – 6 meiner liebsten Fotos aus der Woche und schreibe 1 – 2 Sätze dazu. Wer Lust hat, kann gerne beim Wochenglück-Rückblick mitmachen und sich bis Sonntagabend verlinken. So können wir gemeinsam unser Glück, die schönen Momente und fröhlichen Stunden festhalten.

Teenager

In dieser Woche ist mir mal wieder klar geworden, wie cool es ist, schon so große Kinder zu haben. Meine Tochter wurde spontan mit ihrer Freundin zu der Party eingeladen, bei der mein Sohn DJ sein durfte und die Mädels hatten einen Heidenspaß (so wurde mir zumindest berichtet). Vor zwei Jahren war sie noch die kleine Schwester,  jetzt wird der große Bruder gefragt, ob man sie nach ihrer Nummer fragen darf 😉

Ich habe meinen Kindern immer prophezeit, dass sie durch den geringen Altersunterschied von zwei Jahren, irgendwann gemeinsam auf Partys gehen würden und sich der Freundeskreis immer mal wieder überschneiden wird.  Jetzt macht es so viel Saß, ihnen zuzuhören, wenn sie von gemeinsamen Erlebnissen berichten.

Sommerabend

Während meine Kids also ihrem Teenagerleben nachgegangen sind, habe ich meine Tasche gepackt und bin zu meinem Freund gefahren. Sommerabend im Garten genießen, solange das Wetter schön ist. Ich liebe es!

Das goldene Teststäbchen

Sonntag hatte ich meinen letzten Tag im Altenheim. Mein Einsatz ist damit beendet. Ein halbes Jahr „auf Corona testen“ liegt hinter mir. Keine Ahnung, wie viele hundert Tests ich in der Zeit gemacht habe, aber es ist schön zu sehen, wie es jetzt immer weniger wird, weil immer mehr Menschen geimpft sind. Es war eine sehr lehrreiche Zeit und ich bin dankbar für die Erfahrungen, die ich dort machen durfte. Besonders auch für den Blick auf die alten Menschen, auf den letzten Weg, den wir alle irgendwann gehen werden.

Zum Abschied gab es das goldene Teststäbchen für mich. Eine so wunderbare Idee! Diese Karte wandert auf jeden Fall in meine besondere Erinnerungskiste – das werden spannende Geschichten in 20 Jahren!

Das goldene Teststäbchen

Was mich in dieser Woche noch glücklich gemacht hat:

Kaffee aus der Bialetti

Wenn wir mit dem Reisemobil unterwegs sind, liebe ich den Kaffee aus der alten Bialetti. Als ich jetzt überlegt habe, wie ich zukünftig meinen Kaffee trinken möchte, habe ich mir kurzerhand einen Bialetti Espressokocher für meinen Induktionsherd gekauft. Ich genieße die bewusste Zubereitung und der Kaffee schmeckt einfach besser.

Den Vollautomaten habe ich an meine Nachbarin verkauft, denn ich wollte das Gerät nicht mehr in meiner Küche stehen haben. Es war Zeit für eine Veränderung und mit jedem elektrischen Gerät, dass meinen Haushalt verlässt, fühlte ich mich ein bisschen leichter.

Bialetti

gitti

Alle, die mir auf Instagram folgen wissen, dass ich seit dem vergangenen Jahr ein großer Fan von gitti bin, „die vegan Nagellack Innovation“. Eine Farbe ist schöner als die andere und ich liebe die Gründungsgeschichte. Alle gitti Produkte enthalten hochwertige Inhaltsstoffe, werden fair in der EU produziert, sind 100 % vegan und umweltfreundlich.

Ich habe regelmäßig einen Rabattcode von gitti und da ich morgen auch wieder einen bei Instagram teilen werde, dachte ich mir, ich erzähle auch hier davon. Es sind ja nicht alle bei Instagram 😉 Wenn Ihr also gerne mal die schönste Nagelprobe testen wollt, dann nutzt gerne den Code denisesets, mit dem ihr 25 % auf alle Sets sparen könnt.

gitti

Vorfreude

Jetzt habe ich ganz große Vorfreude auf die kommende Woche, in der ich etwas ganz alleine, nur mit mir unternehmen werde. Zwar wäre ich gerne eine Woche zum Yogaurlaub nach Mallorca geflogen (ich denke so gerne an die eine Woche vor drei Jahren zurück) aber da ich vermutlich noch mit meinem Freund wegfahren werde, gönne ich mir jetzt zwei Nächte ganz alleine an einem anderen Sehnsuchtsort. Auch wenn das Wetter sehr bescheiden werden soll (18 grad und Regen) werde ich ganz bestimmt die schönste Zeit haben!

Sommerferien

Ich wünsche allen ein fabelhaftes Wochenende,

einen schönen Start in die Ferien (falls Ihr auch schon dran seid) und sowieso den besten Juli.

 

Alles Liebe

Denise

 

 

 

9 Kommentare

  • Antworten Lesetante 03/07/2021 at 6:35

    Guten Morgen, ich wünsche dir ganz viel Spaß mit dir alleine an deinem Sehnsuchtsort. Es ist wichtig, Dinge für sich allein zu tun, unabhängig zu sein und zu bleiben und trotzdem Teil eines Teams zu sein. Alles Liebe und ein schönes Wochenende, Haike

    https://mittenimlebenaufdemlesesofa.wordpress.com/2021/07/03/wochenglueck-3-07-2021/

  • Antworten Petra von FrauGenial 03/07/2021 at 7:41

    Ach ich denke immer wieder so gerne an die Teenagerzeit meiner Tochter zurück. Als ob es erst gestern wäre. Das goldene Teststäbchen ist eine wirklich sehr schöne Idee und mit sicherlich vielen Erinnerungen versehen. Eine schöne Urlaubsreise mit deinem Freund!
    https://fraugenial.com/wochenrueckblick-und-abschied-nehmen/

  • Antworten Nicole von Hexen und Prinzessinnen 03/07/2021 at 8:13

    Hallo Denise,
    das mit dem Stäbchen ist ja eine tolle Idee. Da hast du wirklich eine schöne Erinnerung. Ich bin gespannt, wie es mit meinen beiden Mädels mal wird, wenn sie richtige Teenager sind. Sie sind ja auch nur 2,5 Jahre auseinander. Hoffentlich zanken sie sich mal nicht um einen Jungen 🙂
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende und hier geht es zu meinem Wochenrückblick: https://hexenundprinzessinnen.de/meine-woche-27-21-juni-2021
    LG Nicole

  • Antworten Maike 03/07/2021 at 8:39

    Liebe Denise,

    das klingt toll mit den zwei Nächten an einem Sehnsuchtsort! Da wünsche ichDir viel Spaß und bin gespannt, was Du berichten wirst.
    Meine Glücksmomente waren Sommer, Schal und Nö.
    https://flowers-and-candies.de/meine-gluecksmomente-der-woche-030721/
    Hab eine schöne Zeit!
    Liebe Grüße
    Maike

  • Antworten Ilka 03/07/2021 at 9:04

    Oh, das klingt wieder gut. Unser Highlight war am letzten Samstag ein Footballspiel im Stadion (unsere Mannschaft hat gewonnen) und wir sind danach mit Freunden in einer Pizzeria versackt. Hach! Der Rest war unspektakulär, aber ok. Endlich gab es Regen, bei uns ist es normalerweise einfach nur trocken. Und leckeres Veggie-Essen gab es auch https://wasmachstdueigentlichso.wordpress.com/2021/07/02/veggieballchentopf-mit-bohnen/.
    Viele Grüße + schönes Wochenende
    Ilka

  • Antworten Heike 03/07/2021 at 17:04

    Das goldene Teststäbchen ist eine tolle Idee, perfekt für die Erinnerungskiste und zum Erzählen irgendwann mal! 🙂
    Hach ja, Teenie-Partys…mein Bruder ist nur anderthalb Jahre älter als ich und ich wäre zu gern zu seinen Partys mitgekommen…aber leider war es ihm nie recht, die kleine Schwester im Schlepptau zu haben…vermutlich war ich nie cool genug…klappt leider nicht immer.
    Aber umso schöner, wenn ich dann mal davon lese, dass das tatsächlich klappen kann! Klasse!
    Viele Grüße, Heike

  • Antworten Bettina 04/07/2021 at 6:40

    Guten Morgen Denise,

    der gemeinsame Freundeskreis, der sich durch einen geringen Altersabstand entwickeln kann, ist auch hier im Hause Alltagsfeierei zu beobachten. Ich finde das einfach toll!

    In meiner Wochenendfeierei verarbeite ich noch etwas die Geschehnisse von Würzburg, habe aber nun wieder meinen Fokus auf die täglichen kleinen Glücklichmacher richten können:

    https://diealltagsfeierin.de/wochenrueckblick-no-26-2021/

    Hab eine schöne kleine Auszeit nächste Woche.

    Liebe Grüße

    Bettina

  • Antworten Petra Bäumler 05/07/2021 at 8:44

    Liebe Denise,

    vielen Dank für diesen wunderbaren Wochenglückrückblick. Wow, das goldene Teststäbchen klingt super! Das mit der Kaffeemaschine kann ich total gut verstehen, ich habe meinen Vollautomat vor Jahren verkauft – ein riesiges Gerät, das gefühlt immer zuerst entkalkt werden musste, bevor ich Kaffee genieße – das hat echt genervt und meinem Sinn nach Einfachheit NICHT entsprochen! Deshalb habe ich mir eine Frenchpress geholt – eine Bialetti wäre aber auch etwas (vielleicht wenn die Frenchpress in einigen Jahren ausgedient hat!) Auch deine Nagellack-Inspiration habe ich mir abgespeichert, ich habe aber noch so einige „alte“ Nagellacke, die ich erst aufbrauchen möchte, bevor etwas Neues ins Haus ziehen darf. Aber die Idee dahinter finde ich super 😉

    Hab eine super erholsame Zeit, ich freu mich sehr für dich – ich feiere auch immer, wenn ich ein paar Tage mit mir ganz alleine sein darf!

    Viele liebe Grüße aus Nürnberg,
    deine Petra

  • Antworten andrea 05/07/2021 at 12:41

    hab gleich ein bisschen weinen müssen bei der stäbchen geschichte. und den herrn craig schau ich auch gern an 🙂

    dir einen schönen kurzurlaub und alles gute, andrea

  • Antworten

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen