Wochen(glück)

Wochenglück-Rückblick 230121 | Neue Aufgaben

23/01/2021

Was hat Dich in dieser Woche glücklich gemacht?

Diese Frage stelle ich jedes Wochenende. Ich zeige 4 – 6 meiner liebsten Fotos aus der Woche und schreibe 1 – 2 Sätze dazu. Wer Lust hat, kann gerne beim Wochenglück-Rückblick mitmachen und sich bis Sonntagabend verlinken. So können wir gemeinsam unser Glück, die schönen Momente und fröhlichen Stunden festhalten.

Neue Aufgaben

In dieser Woche gab es nicht allzu viel, was ich fotografieren konnte. Es war eine wilde Woche, mit vielen neuen Aufgaben!

neue Aufgaben

Im Dezember hat meine Freundin, die Pflegekraft im Altenheim ist erzählt, dass ihr Arbeitgeber  jemanden für den Empfang sucht. Besucher müssen sich mittlerweile alle telefonisch anmelden, einen Besucherzettel ausfüllen und Temperatur messen lassen. Eine Mehrbelastung für die Pflegekräfte, denen durch diese zusätzlichen Aufgaben Zeit für die Bewohner fehlt.

Kurzerhand habe ich mich für den Job beworben und ihn auch bekommen. Nachdem ich unzählige Papiere (Polizeiliches Führungszeugnis, Krankenkassenbescheid, Gesundheitszeugnis, etc.) besorgt habe, hatte ich Dienstag meinen ersten Arbeitstag. Gleichzeitig war Dienstag auch der große Impftag im Altenheim, sämtliche Bewohner und Mitarbeiter wurden geimpft – auch ich.

Impfung

Impfung

Vor einigen Wochen habe ich noch gesagt, dass ich kein Interesse an der Impfung habe und sie für mich auch nicht als wichtig erachte. In der Impf-Reihenfolge hätte ich ganz am Ende gestanden.

Zum Glück hatte ich mich vorher schon mit dem Thema auseinandergesetzt und mich informiert, weil ich eben nicht zu den uninformierten oder besorgten Menschen gehören wollte. Als klar war, dass auch geimpft werde, war mein Vertrauen also groß genug und es hätte sich falsch angefühlt, wenn ich mich als einzige Mitarbeiterin geweigert hätte.

Abgesehen davon ist meine Verantwortung dann auch gleich gestiegen, nachdem ich geschult wurde, die Corona-Schnelltests durchzuführen. Alle Bewohner und Mitarbeiter werden aktuell alle 72 Stunden getestet und auch die Besucher müssen sich regelmäßig einem Test unterziehen. Genau das führt am Wochenende oft zu Schwierigkeiten, wenn kein Mitarbeiter da ist, der den Schnelltest durchführen kann. Dazu bin ich jetzt befugt und teile mir diese neue Aufgabe mit einer weiteren neuen Mitarbeiterin.

Manchmal ganz verrückt, wie sich neue Aufgaben ins Leben schleichen und sich nach kurzer Zeit zur Routine entwickeln. Ich bin auf jeden Fall sehr dankbar für die Möglichkeit, etwas Sinnvolles zu tun und im kleinen Rahmen unterstützen zu können, das fühlt sich gut an.

Die Impfung habe ich übrigens gut vertragen, auch wenn mein Arm am nächsten Tag ziemlich weh tat (was durchaus normal ist bei Impfungen im Allgemeinen). In drei Wochen erfolgt dann die zweite Impfung.

Impfung

Hinweis

An dieser Stelle bitte ich vorsorglich darum, auf etwaige Zweifel oder besorgte Hinweise bezüglich der Impfung zu verzichten. Ich berichte nicht davon, um mich dann belehren zu lassen. Ich bin durchaus in der Lage, mir meine eigene Meinung zu bilden, mich zu informieren und Entscheidungen zu treffen. Meine einzige Intention, wenn ich darüber schreibe ist, vielleicht dem ein oder anderen Menschen die Angst vor der Impfung zu nehmen. Auch wenn es ohnehin gerade stagniert, so habe ich dennoch den großen Wunsch, dass die Impfung uns alle ein kleines bisschen schneller zu einem normalen Alltag zurückbringt.

Neue Aufgaben

Neues Buch

Abgesehen von den neuen Aufgaben hat mich in dieser Woche die Vorfreude auf mein neues Buch beschäftigt. Mit einem lokalen Radiosender durfte ich schon ein Interview bezüglich Homeoffice führen (wird es nächste Woche bei Radio Kiepenkerl geben) und bei Instagram habe ich schon die ersten Rezensionsexemplare gesichtet.

Homeoffice Besser arbeiten

Auch wenn ich weiß, was drin steht, kann ich es gerade kaum erwarten, mein neues Baby endlich in den eigenen Händen zu halten.

Was mich in dieser Woche sonst noch glücklich gemacht hat: Die vielen Kommentare bezüglich der aktuellen Momentaufnahme und auch dem letzten Ordnungstag Nur für mich. Eure wertschätzenden Worte deuten mir sehr viel, Danke dafür!

 

Habt ein fabelhaftes, kuscheliges und gemütliches Wochenende

 

Denise

 

 

 

 

  • Nicole von Hexen und Prinzessinnen 23/01/2021 at 8:18

    Hallo Denise, ich finde es toll, dass du es getan hast. Ich würde mich auch sofort impfen lassen. Vielleicht komme ich auch etwas eher dran, weil mein Mann ja Arzt ist und unter anderem auch Altenheime betreut und er meinte, dass ich so evtl. vorgezogen werden könnte. Mal gucken, ob das klappt. Ich wünsche dir ein tolles Wochenende und viel Spaß im neuen Job. Hier geht es zu meinem Wochenrückblick: https://hexenundprinzessinnen.de/meine-woche-4-21-corona-verlaengerung
    Liebe Grüße Nicole

    • Ina 23/01/2021 at 18:21

      Sorry, aber ich finde deine Einstellung doch befremdlich. Mein Mann ist leider kein Arzt und ich kann nicht über „Vitamin B“ vorgezogen werden. Tja, Pech gehabt…

      Vielleicht denkst du noch mal drüber nach. Wir sitzen alle im selben Boot.

      • eve 24/01/2021 at 22:03

        Also ich kann die Möglichkeit sehr gut nach vollziehen. Sie ist Kontaktperson 1. Grades von einem Arzt der Altenheime betreut. Wenn diese Frau durch Krankheit ausfällt kann der Arbeitsablauf des System relevanten Arztes stocken, da er sich um Frau und evtl. Familie kümmern muss. Oder möchten sie medizinisch unbehandelt bleiben, da Ihr Arzt kurzfristig alle Termine absagt?
        PS: Ich bin nicht Ärztin oder Frau/Partnerin eines Arztes.

        • fräulein | ordnung 25/01/2021 at 11:46

          So sieht es aus! Auch der Ehemann der Heimleitung wurde geimpft und das halte ich für absolut sinnvoll.

  • Maike 23/01/2021 at 8:41

    Liebe Denise,
    herzlichen Glückwunsch zum neuen Job! Das klingt nach einer schönen Aufgabe.
    Meine Glücksmomente diese Woche bestanden u. a. aus Zuversicht, Schnee und Glück.
    https://flowers-and-candies.de/meine-gluecksmomente-der-woche-23012021/
    Deinen Artikel zum Ordnungstag hab ich grad gelesen und er wird in meinen nächsten Glücksmomenten auf jeden Fall einen Platz finden, da er mich sehr berührt hat.
    Dir ein schönes Wochenende!
    LIebe Grüße
    Maike

    • Claudia Cartwright 23/01/2021 at 9:47

      Liebe Denise,

      ich wünsche dir viel Erfolg und Freude beim neuen Job. Danke für deine Offenheit zur Impfung, es ist nicht selbstverständlich, dass du hier so private Sachen teilst. Finde ich gut und auch hilfreich als Vorbild für die Zweifler.
      Ich wünsche dir ein schönes Wochenende!

      Viele Grüße Claudia

  • Petra von FrauGenial 23/01/2021 at 9:06

    Ich finde es großartig, was Du jetzt machst! Das hilft sicherlich vielen weiter! Gratulation zum neuen Job und weiterhin nur das Beste! https://fraugenial.com/wochenrueckblick-und-warum-wir-mehr-tanzen-sollten/

  • Ilka 23/01/2021 at 9:33

    Hallo Denise,
    das ist ja wirklich aufregend. Bei uns ist die Woche beinah konturlos verlaufen. Der Höhepunkt war ein Onlinetreffen mit dem Assistentinnennetzwerk der Region, kulinarisch waren es vegetarische Hackbällchen. https://wasmachstdueigentlichso.wordpress.com/2021/01/21/heiter-mit-aussicht-auf-vegetarische-hackballchen/
    Das Wochenende wird auch sehr ruhig, da es sich hier gerade einregnet.
    Liebe Grüße
    Ilka

  • Laura 23/01/2021 at 10:05

    Liebe Denise,
    Ich bewundere dich für deinen Elan und deine positive Einstellung.
    Deinen Blog lese ich seit vielen Jahren regelmäßig.

    Herzliche Grüße aus Bayern.
    Laura

    • Ursula 23/01/2021 at 13:11

      Glückwunsch zum neuen Job! Ist das ein Vollzeit-Job? Oder nur stundenweise? Du hast ja sicherlich noch weitere Projekte, an denen Du arbeitest, oder?
      Hört sich alles sehr aufregend an!

      • fräulein | ordnung 24/01/2021 at 13:27

        Liebe Ursula,
        nur stundenweise. Ich versuche alles, um meine Selbständigkeit nicht aufgeben zu müssen.
        Viele Grüße
        Denise

  • Lesetante 23/01/2021 at 11:01

    Liebe Denise, ich wünsche dir zunächst noch ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2021. Ich habe ein bisschen online-Pause gemacht, melde mich jetzt aber frisch und erholt mit dem Wochenglück wieder. Dir ein tolles Wochenende!

    https://mittenimlebenaufdemlesesofa.wordpress.com/2021/01/23/wochenglueck-23-01-2021/

  • Nicole 23/01/2021 at 11:38

    Liebe Denise,
    herzlichen Glückwunsch zu deiner neuen, sehr interessanten und bestimmt auch intensiven Aufgabe. Ich finde es toll, dass du dich hast impfen lassen. Ich würde das auch sofort machen, also, sobald ich dran bin. Aber das habe ich mit Impfungen immer schon so gehalten.
    Dass dein Baby dir am Herzen liegt, verstehe ich. Ich glaube, es zu schreiben und dann das eigen Werk fertig zu sehen, sind zei völlig unterschiedliche Empfindungen.
    Alles Liebe
    Nicole

  • Anja 23/01/2021 at 13:20

    Liebe Denise,

    herzlichen Glückwunsch zum neuem Job!!!

    So passiert manchmal das Leben und seit ich dir folge ,hast Du schon so oft bewiesen, dass Du nötige Schritte gehst, egal in welche Richtung.
    Ich liebe Deinen Blog und freue mich schon sehr auf Dein neues Buch, da mich Homeschooling und Homeoffice fest im Griff haben.

    Viel Spaß und Erfolg und ich hoffe, dass der Blog trotz der Doppelbelastung weiter läuft, da ich ihn heiß und innig liebe.

    Liebe Grüße Anja

  • Momo 23/01/2021 at 18:20

    Hallo Denise
    So schnell kann an zu einem neuen Job kommen. Musstest du dafür gewisse Vorkenntnisse haben oder kann das „Jede/Jeder machen?
    Freue mich auf den nächsten Beitrag zum Thema Ordnung.
    Liebe Grüße
    Momo

  • Christine 23/01/2021 at 19:01

    Liebe Denise,🌸
    mir geht es seit 03/2020 besonders unter die Haut, wenn du aus deinem Alltag berichtest.
    Ich bin seit mehr als 3 Jahrzehnten in der gesetzlichen Krankenversicherung tätig.
    Daher ist mir bewusst, dass du als Freiberuflerin regelmäßig und monatlich deine Beiträge zur gesetzlichen Kranken- und Pflegeversicherung selbst zu zahlen hast.
    Ich wünsche dir, dass dir dein Blog weiterhin viele 🚪 Türen öffnet.
    Alles Gute für deine neue Tätigkeit. 🍀
    Herzliche Grüße sendet dir
    Christine
    PS: Ich freue mich schon auf dein neues Buch.
    Deine letzten beiden Bücher stehen bereits in meinem Bücherregal.

  • Nicole Kirchdorfer 23/01/2021 at 20:04

    Liebe Denise,
    oh wie ich Dich beneide. Geimpft!!!! Das ist wirklich toll. Und Gratulation zum neuen Job natürlich auch!

    Schon wieder alles so frustrieren. Ich denke, Du kannst Dich glücklich schätzen, aber das ist ja auch die Überschrift, also Happy Weekend!

  • Bettina 24/01/2021 at 6:45

    Liebe Denise,

    herzlichen Glückwunsch zum neuen Buch und zu deinem neuen Job, den du bestimmt fulminant rocken wirst.

    Meine Wochenendfeierei ist auch online:
    https://diealltagsfeierin.de/wochenrueckblick-no-03-2021/

    Hab einen entspannten Sonntag.

    Liebe Grüße

    Bettina

  • Maren Jakobi 24/01/2021 at 12:04

    Alles, alles Gute für den neuen Job. Das ist sicher spannend und auch herausfordernd, aber so nah an der aktuellen Situation zu sein, ist auf alle Fälle sinnstiftend. Schön, dass sich alle haben impfen lassen. Wir sind hier familiär-beruflich ganz nah am Impfgeschehen dran und leider sieht es in viele Pflegeheimen beim Personal anders aus.
    LG Maren

  • Ina 25/01/2021 at 8:50

    Liebe Denise,

    auch ich freue mich über deinen neuen Job und wünsche dir alles Gute! Aber was mir schon seit Wochen durch den Kopf geht … in England wütet das Virus und nun eine noch gefährlichere Mutation so arg, die medizinische Versorgung steht kurz vor dem Kollaps und deine älteste Tochter lebt doch dort. Bestimmt machst du dir Sorgen und ich hoffe sehr, dass nichts passiert.
    Gruß
    Ina

    • fräulein | ordnung 25/01/2021 at 11:44

      Liebe Ina,

      Danke für Deine Worte. Tatsächlich versuche ich, mir nicht allzu viele Sorgen um meine Tochter zu machen. Sie hält sich gewissenhaft an alle Vorgaben und sieht niemanden, bis auf ihren Freund. Als sie jedoch letzte Woche in die Notaufnahme musste, weil sie sich den Fuß verstaucht hat, musste ich doch kurz tief durchatmen. Bisher ist aber niemand in der englischen Familie infiziert gewesen und so hoffen wir weiter, dass es so bleibt.

      Viele Grüße
      Denise

  • Gundula Mehlfeld 25/01/2021 at 14:19

    Liebe Denise,
    der Schnelltest, den du machen darfst – ist das Fiebermessen?
    Alles Gute für dich und deine Familie – LG Gundula

    • fräulein | ordnung 25/01/2021 at 17:42

      Liebe Gundula,
      Fieber messe ich auch, doch dann gibt es noch einen Schnelltest (Nase oder Rachen), der durchgeführt wird.

      Viele Grüße
      Denise

      • Gundula Mehlfeld 26/01/2021 at 10:44

        Danke! Gruß Gundula

  • Lili 26/01/2021 at 10:25

    Liebe ‚Denise,

    ein guter Beitrag. Ich möchte auf das schöne Bild aufmerksam machen, das ich heute erst richtig gesehen habe. Ein scheinbar locker hingetupftes Aquarell und dabei ein so ausdrucksstarkes Bild der jungen Frau. Sehr schön, Danke,
    liebe Grüße
    Lili

  • Lioba 27/01/2021 at 13:25

    Liebe Denise,

    Dein neues Buch kam gerade druckfrisch mit der Post.
    Danke…ich bin sehr gespannt!

    Eine gute Woche noch,
    Liebe Grüße Lioba

  • Sonja 28/01/2021 at 18:42

    Liebe Denise,
    Herzlichen Glückwunsch zum neuen Job, zum neuen „Baby“. Es war eine positiv ereignisreiche Woche fuer Dich. Ich wuensche Dir viel Freude bei der Arbeit und einen erfolgreichen Start fuer Dein Buch. Und ganz wichtig: dass all Deine Lieben und Du gesund bleiben. Liebe Gruesse Sonja

  • Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen