Kuchen

Es sollte viel mehr Lieblingskuchen geben!

04/06/2017

Ich will Euren Lieblingskuchen!

Lieblingskuchen sind Kuchen, die man immer und immer wieder backt. Kuchen, deren Rezept man schon unzählige Male weiter gegeben und mit denen man schon viele Herzen erfreut hat. Ich bin mir sicher: Jeder hat einen Lieblingskuchen!

happiness is a piece of cake

Für meinen Sohn ist es Käsekuchen – gerne auch in einer Oreo-Variante, meine Tochter hingegen tendiert grundsätzlich zu Apfelkuchen (zum Beispiel diese Apfeltarte mit Zimtstreuseln). Meine Freundin, die eigentlich keinen Kuchen mag, freut sich immer über diese Schokoladen-Tarte und ich komme immer wieder zu meinem klassischen Marmorkuchen zurück (wenn nicht gerade Rhabarberzeit ist und ich eins meiner vielen Rhabarberkuchen-Rezepte nehme).

Lieblingskuchen

Es sollte viel mehr Lieblingskuchen geben!

Ab heute möchte ich EUCH nach EUREM Lieblingskuchen fragen! Denn ich bin mir sicher, dass in dem Repertoire meiner Leser unzählige, fantastische Lieblingskuchen versteckt sind. Und vielleicht auch eine schöne Geschichte dazu? Wollt Ihr sie mit mir und mit meinen Lesern teilen?

Was ich von Euch brauche sind mindestens zwei schöne Fotos von Eurem Kuchen (ein Foto muss mindestens im Querformat aufgenommen sein, Handyfotos sind völlig in Ordnung), eine kleine Geschichte zu Eurem Lieblingskuchen und natürlich das Rezept. Dann bekommt Ihr damit einen Platz auf meinem Blog. Habt Ihr Lust???

Weil Ende des Monats die Rhabarberzeit schon zu Ende geht, gibt es hier noch eine kleine Version von meinem Lieblings-Rhabarberkuchen mit weißer Schokolade!

Rhabarberkuchen mit weißer Schokolade

Rhabarberkuchen mit weißer Schokolade

für eine kleine Springform, 18 oder 20 cm

60 g Butter
50 g Rohrohrzucke2
1 Prise Salz
schaumig schlagen
1 Ei unterrühren

100 g Dinkelmehl 630
1 TL Weinsteinbackpulver
mischen und abwechselnd mit
30 ml Saft (O- oder roten Saft)
unterrühren
30 g gehackte, weiße Kuvertüre unterheben und
in eine mit Backpapier ausgelegte Springform streichen

300 g vorbereitete Rhabarberstücke auf dem Teig verteilen,
ca. 20 Minuten bei 200 grad backen.
30 g gehackte, weiße Kuvertüre auf den Rhabarber streuen und weitere 20 Minuten backen

Mit Puderzucker bestäuben und servieren.

Lieblingskuchen

Wenn IHR also einen Lieblingskuchen habt, den Ihr mit uns teilen möchtet, dann schickt mir gerne ein eMail an: info@fraeulein-ordnung.de

 

Köstliche Grüße

Denise

 

5 Kommentare

  • Antworten Iris 04/06/2017 at 13:20

    Frohe Pfingsten.
    Gestern habe ich zum ersten Mal den wunderbaren Rhabarberkuchen mit weißer Kuvertüre gebacken. Das Rezept hatten Sie ja schon mal gezeigt und ich Schlaufuchs habe es gespeichert. Was soll ich sagen? Köstlich. Der wird auf jeden Fall in meinem Lieblingskuchenrepertoir aufgenommen. Danke für das Rezept.
    Nordische Grüße von Iris

  • Antworten Nina 04/06/2017 at 21:08

    Oh, was für eine wunderbare Idee! Ich werde mich auf jeden Fall beteiligen, dauert nur etwas – backen und fotografieren 🤗

  • Antworten Mona 06/06/2017 at 19:19

    Liebe Denise!

    Der Rhabarberkuchen mit weißer Schokolade stand am Wochenende auf meinem Plan. Nur leider habe ich nirgendwo Rhabarber bekommen. Aber mit Erdbeeren schmeckt er auch toll! Und ich kann das Rezept nur weiterempfehlen.

    Liebe Grüße

    Mona

  • Antworten Michaela 07/06/2017 at 18:22

    Apfelkuchen…so gut wie jeden Sandkuchen – egal ob Orange, Schokolade, Nuss.. Zitrone –
    Schwarzwälder Kirschtorte.. Erdbeertorte, Obstkuchen 😂 ich glaube ich kann endlos weiter machen.
    Ich bin mit „Sonntag wird gebacken“ groß geworden.. egal ob Waffeln.. Windbeutel etc. Und dannn gemütlich zusammensitzt und genießen. Heute achten zu viele auf ihre Figur und das genießen kommt zu kurz.

  • Antworten

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen